Aufstellung & Achtsamkeit
Bei sich selbst und mit anderen sein..

Gerahmt und begleitet von Übungen zur Achtsamkeit und Meditation, begeben wir uns mit Hilfe der Aufstellungsarbeit gemeinsam auf die Spur unserer persönlichen Fragen oder beruflichen Anliegen. So kommen wir vom Eigenen zum Gemeinsamen und immer wieder zum Eigenen zurück.
Dieses Wechselspiel unterstützt den Prozess, sich aus den unterschiedlichen Geschichten und Verstrickungen zurückzuziehen. Darüber hinaus dienen die Achtsamkeitsübungen auch als Handwerkszeug für die eigene Zentrierung und Abgrenzung im Alltag.

Das Seminar bietet Raum, berufliche oder persönliche Anliegen mittels Aufstellungsarbeit in der Gruppe zu reflektieren, um neue Perspektiven und Handlungsideen zu gewinnen. Dafür werden verschiedene Formate aus dem Feld der System- und Strukturaufstellungen genutzt. Die Selbsterfahrung und -erforschung wird gerahmt und begleitet von Übungen zur Achtsamkeit und Meditation

Termine 2019 : 1./2. März – 12./13. Juli – 6./7. September – 6./7. Dezember
Zeiten :Fr. 17 – 21 Uhr und Sa. 11 – ca. 17 Uhr
Kosten (jew. + 19% MWSt): 150 € (125 €*) mit Aufstellung; 75 € (60 €*) als Stellvertretung
(* FrühbucherINNENrabatt bei verbindlicher Anmeldung und Zahlung bis jew. 4 Wochen vor Seminartermin)
TeilnehmerINNENzahl: max. 10 Personen

Ort: 

Kosten: 120 € (105 €*) bei Teilnahme mit eigener Aufstellung;
60 € (50 €)* bei Teilnahme als StellvertreterIn
(* Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Überweisung bis zum 26.10.2018)

Leitung: Susanne Dornfeldt (http://www.dornfeldt.de) & Eva Scheller

Nähere Informationen unter Tel. 040 890 19 14 (Susanne Dornfeldt)